Ministranten-Sammelbox Ostern 2021

Da aufgrund von Corona die Ministranten nicht von Haus zu Haus gehen können, wurde eine Alternative überlegt.

Wir ratschen, wir ratschen, nach alter Bestimmung
und rufen euch auf zu Gebet und Besinnung! D
ie Glocken sie schweigen, das weiß jeder Christ,
weil Jesus am Kreuz gestorben ist.


Wir, die Ministranten aus unserer Pfarr‘
bitten um eine Spende für unsere Dienste während dem Jahr!

Mit diesem Spruch würden wir Ministranten unserer Pfarre in der Karwoche von Haus zu Haus gehen, um einen kleinen „Lohn“ für unsere Dienste in der Pfarre einzusammeln. Da dies nun aufgrund von Corona-Maßnahmen schon das zweite Mal entfällt, haben wir uns eine Alternative überlegt. Wir Ministranten stellen von 22.-27. März im Ort Sammelboxen auf, in die gerne Spenden eingeworfen werden können. Zu finden sind diese im Kaufhaus Wöss, Fleischerei Lauss, Bäckerei Wögerbauer und Bäckerei Gabriel/Wolkerstofer. Wir bedanken uns bei den Geschäften in unserem Ort für diese Möglichkeit und schon im Voraus für eure Spenden!