Inventarverwertung der Raiffeisenbank Kollerschlag

Das anlässlich des Umbau des Raiffeisenbank-Gebäudes verbleibende Inventar wird der Pfarre zur Verwertung überlassen.

Das bestehende Raiffeisenbank-Gebäude wird geräumt und zur Gänze neu umgebaut. Die verantwortlichen Grämien der Raiffeisenbank haben entschieden, das nicht mehr benötigte Inventar der Pfarrgemeinde Kollerschlag zur Verwertung zu überlassen.

Verweise auf die genaue Ablaufbeschreibung sowie auf eine Liste aller Inventargegenstände finden Sie am Ende des Artikels.

Der Reinerlös wird für die weiteren Kirchensanierungsarbeiten (Trockenlegung des Mauerwerks, Innen- und Außensanierung, etc ...) verwendet.

Pfarrer Laurenz und der Pfarrgemeinderat bedanken sich herzlich dafür.

Ablaufbeschreibung (PDF)

Inventarliste (PDF)