1 Jahr Pfarrhomepage

Die Homepage der Pfarre Kollerschlag wird am 22. November 2009 1 Jahr alt.

Ein Jahr gibt es die Homepage der Pfarre Kollerschlag nun schon. Zum Ziel der Homepage und deren Entstehung ein paar Gedanken in Gedichtform:

Gonz am Onfong vor guat zwoa Joahr,
ein Mail an uns gerichtet woar.
Da Hans hat gschribm darin so schen,
die Zeit bleibt a bei uns net stehn.

Drum wa's ah für d' Pfarr' net bled,
wenn sie stand' im Internet.
Der Schuss daraus der woar net schwer,
A Homepage für die Pfarr soi her.

Wia's oiwei is bei soiche Sochn,
de nächste Frog woar, wer soi's mochn.
Obwoi es für mich Neuland woar,
hob i gsogt i wead des doa.

Noch dem a Provider war gefundn,
hat begonnen die nächste Rundn.
Was stell'n ma auf die Homepage rauf
über den gonzn Pfarrablauf.

Des gonze g'heat g'scheit präsentiert,
damit's de Leit a interessiert.
Im Internet - so is des heit,
woll'n Fotos sehn hauptsächlich d'Leit.

Bei der Umsetzung donn im Detail,
hot g'hoifm mir da Florian Pfeil.
Ohne eam wa's gwen a Graus,
so guat kenn i ma ah ned aus.

Am 22. November vorig's Joahr,
die Homepage endlich online woar.
Damit a jeda darin siacht,
wos in uns'rer Pfarre gschiacht.

Ob Begräbnis oder Erstkommunion,
ein paar Tag' später ist dann schon
genau so wie bei einer Tauf'
ein Foto auf der Homepage drauf.

Wen die Pfarr' tut interessiern,
kann darauf sich informiern.
Das tun jetzt schon viele Leut'
was uns natürlich olle freut.

Vielen Dank für Ihre Treue - das Redaktionsteam von Pfarre Kollerschlag Online.